DI-RECT

EUROPE TOUR 2019

4 Events: 05.12.2019 - 11.12.2019

Nach Ort sortieren Nach Datum sortieren
Tickets & Infos
DI-RECT
MünchenGlockenbachwerkstatt • 20:30 Uhr
Tickets kaufen
Tickets & Infos
DI-RECT
BerlinAuster-Club • 20:00 Uhr
Tickets kaufen
Tickets & Infos
DI-RECT
HamburgNochtwache • 20:00 Uhr
Tickets kaufen
Tickets & Infos
DI-RECT
DüsseldorfThe Tube • 20:00 Uhr
Tickets kaufen

News

DI-RECT

DI-RECT

NEUER ACT, NEUE SINGLE & TOUR

mehr ...

DI-RECT

DI-RECT jagen höchst einfallsreich Elemente aus Rock, Soul, Pop und Indie durch den Filter ihres eigenes Vokabulars, das seinerseits durch eine über zehnjährige Freundschaft geformt wurde. Sozusagen auf der Rückseite seines kometenhaften Aufstiegs, damit verbundener Identitätskrisen und der anhaltenden Herausforderung, fünf radikal verschiedene Persönlichkeiten zusammenzuhalten, hat sich das vielseitige niederländische Quintett aktuell der totalen kreativen Hingabe verschrieben – und ist als Gruppe damit sichtbar und hörbar weniger mit dem beschäftigt, was es ist, als vielmehr mit dem, was es sein könnte.
Vor dem Hintergrund der spannungsreichen gemeinsamen Geschichte von Marcel Veenendaal (Gesang), Frans ‚Spike‘ van Zoest (Gesang/Gitarre), Bas van Wageningen (Bass), Jamie Westland (Drums) und Paul Jan Bakker (Gitarre) ist das eine bemerkenswerte Entwicklung: Wir begegnen heute einem perfekt funktionierendem Kollektiv bunter Individuen, das nicht nur auf dem Höhepunkt seiner Kreativität angekommen, sondern dabei auch erfolgreich wie nie zuvor ist.

Für ihr Album „Rolling With The Punches“ (2017) erhielt die Band einen Dutch Edison Award und spielte ihre größten Shows auf dem Pinkpop und AFAS Live.
Seit ihrem Nummer-1-Hit „Times Are Changing“ in 2009 – dessen Platzierung zweifellos auch Veenendaals charismatischer Stimme zu verdanken ist – sind DI-RECT außerdem dazu übergegangen, Erfolg als etwas zu definieren, das größer ist, als es bloße Zahlen oder Auszeichnungen erklären könnten. Stichwort MAGIE.
DI-RECT ist darüber hinaus eine Band, die, mit einer lässigen „Why not?“-Haltung ausgestattet, ganz locker ebenso in Arena-Dimensionen wie auch im Rahmen intimer Wohnzimmerkonzerte überzeugt, was zu einem nicht unerheblichen Teil der magnetischen Performance ihres exaltiert-charismatischen Frontmannes Marcel Veenendaal zu verdanken ist.

Egal wo sie auftreten, der geneigte Fan kann sich stets darauf verlassen, von DI-RECT mittels eines dynamisch-zündenden Mixes aus Ohrwürmern und waghalsigen Experimenten komplett weggeblasen zu werden.


   Homepage

   Facebook

   Instagram

   YouTube

   Spotify


VIDEOS


© white label eCommerce GmbH (2019)